Stellplatz - die Hafen Sundby Mors

Der Hafen Sundby Mors legt bei der Vildsund-Brücke, die Mors und Thy verbindet. Der neuer Jachthafen, der im Juni 2013 eingeweiht wurde, hat 100 Liegeplätze.

Der Hafen ist für eine Reihe von wassersportlichen Aktivitäten Zentrum, und ist der Heimatort für SOL, der eine Zusammenarbeit zwischen Vereine, Internatschulen und Jugendschulen auf Mors und in Thy ist.

Die Aufführung des neuen Hafen ist durch ein großes freiwilliges Engagement, Fondsmittel und Finanzierung aus Morsø Kommune gelungen. Die Hafen gehört Morsø Kommune.