Auto Wohnmobil-Stellplatz Ejerslev Hafen

Gemütlicher und moderner Yachthafen mit guter Infrastruktur. Der Hafen ist auch die Heimat einer Reihe von lokalen Fischern, die von hier aus nach Hering, Aal und Hummer fischen. Möglichkeit Forellen vom Hafen aus zu fangen.

Ejerslev Hafen ist von 1911. Am Hafen gibt es eine Lagune, wo man an den Molerhängen herumlaufen und nach Fossilien suchen kann. Und auf der Ostseite des Hafens findet man eine der aufregendsten Steinbrüche Dänemarks. Hier kann man auf Ton und Sand stoßen, aber es sind in erster Linie die verschiedenen Schichten des Molers, die überall zu sehen sind.